Botanischer Garten Gütersloh

Geruchstunnel
Geruchstunnel

 

Der Botanische Garten Gütersloh spielt in der Top-Liga unter den Parks und Gärten und gehört auf jeden Fall zu den schönsten in der Region.

Der Gärtner und Gartenarchitekt Karl Rogge (1884 bis 1958) konzipierte den »Botanischen«, wie ihn die Gütersloher liebevoll nennen, als »Schaugarten«

Auch der Geruchstunnel im Botanischen Garten ist einen Besuch wert.

Dazu hat der Künstler Olafur Eliasson rund 50 verschiedene Stauden und Gehölze inszeniert, die sich duftend um ein Gerüst ranken. Die zarten Düfte und würzigen Gerüche von Rose, Clematis, Lavendel oder Thymian sollen für die Sinnesreize der Natur sensibilisieren.

Virtueller Rundgang